Unser Leitbild

Netzwerk Energie & Bau
Auf den Erfahrungen der bereits bestehenden Netzwerke auf dem Sektor Ernährungswirtschaft, Gesundheit, Logistik und Metall und dem überregionalen Netzwerk des BVMW aufbauend ist es unser Ziel, speziell für die Wirtschaftsgebiete Energie und Bau ein vergleichbares Ressort zu bilden. Die zu schaffende Struktur soll es allen an den Branchen unmittelbar und mittelbar Beteiligten ermöglichen den Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe zu suchen und mögliche Synergiepotentiale auszuschöpfen.

Ein vergleichbares Netzwerk für diese Branchen besteht derzeit in Sachsen-Anhalt nicht. Es handelt sich daher um ein Pilotvorhaben, in dessen Verlauf das Netzwerk als Interessenvertretung der regionale Bau- und Energiewirtschaft im Süden von Sachsen-Anhalt strategisch entwickelt werden soll.

Teilweise bestehen bei den Mitgliedsunternehmen hohe innovative Entwicklungen, die bisher nur unzureichend in der Region Beachtung fanden. Hier ist die intensive Kommunikation aller Beteiligten gefragt. Der BVMW stellt sich dabei vor, zukünftig als das koordinierendes Bindeglied zu fungieren und das Sprachrohr des Netzwerks zu sein.

Als größter freiwillig organisierter Unternehmerverband Deutschlands ist der BVMW geeignet, den sich immer mehr verschärfenden Herausforderungen aus der Kompetenz des Netzwerkes heraus zu stellen. Neben dem Wissenstransfer zwischen den Akteuren steht die Nachwuchsproblematik aus der demografischen Entwicklung, die Unternehmensnachfolge und die Digitalisierung in Produktionsprozessen im Zentrum der Bemühungen.

Der BVMW sieht sich mit seinem Netzwerk Energie und Bau vordergründig

  • als regional intensiv agierender Ansprechpartner, Berater und Koordinator
  • als Gesprächspartner von Investitions-Auftraggebern und ausführenden Unternehmen
  • in der Vermittlung von wettbewerbsbezogenen Aufträgen
  • als Partner zwischen den örtlichen Behörden Landkreise und Städte auf dem Sektor einer weiteren innerstädtischen Entwicklung mit perspektivischen neuen Investitionsansiedlungen und daraus resultierenden Bevölkerungsansiedlungen mit Einbeziehung der hiesigen Unternehmen
  • als Berater und Vermittler von Finanzierungs-Kredit-Geschäften und Fördermittelbereitstellung
  • als Mittler bei der Arbeits-/Fachkräftevermittlung in Zusammenarbeit mit den Mitgliedsunternehmen des BVMW und Partnern wie Arbeitsagenturen, Jobcentern, Personaldienstleistern und Hochschulen

Zur regionalen und überregionalen Vorstellung der Unternehmen finden ebenso regelmäßige Unternehmertreffen mit Schwerpunktthemen für die Mittelständler statt.

Interessierte, die an der Entwicklung des Netzwerkes teilhaben möchten, können Ihre Mitgliedschaft im BVMW in der Landesgeschäftsstelle beantragen:

Kontakt:

BVMW
Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V.
Gerd Woldmann
Kreuzvorwerk 22, 06120 Halle

Mobil: 01729759722
Mail: gerd.woldmann@bvmw.de